Tourismus Digital: Echtzeitdaten liefern neue Insights

Digitalisierung“ ist das Modewort um die Gastgeber auf Veränderungen im Tourismus vorzubereiten. Nichts Neues für easybooking, ein Unternehmen, welches seit 11 Jahren konsequent die heimischen Tourismusbetriebe auf die Auswirkungen der Digitalisierung vorbereitet und über 4.000 Kunden dabei unterstützt auch zukünftig erfolgreich zu vermieten. Anlässlich der 1. Österreichischen Tourismustage in Linz zeigte easybooking in Zusammenarbeit mit der Österreich Werbung wie Digitalisierung aussehen kann und welche Bedeutung diese für das Tourismusland Österreich hat. 

Die Vision, mit solchen Echtzeitdaten zu arbeiten, liegt vor allem auch in der Marketingsteuerung. Sehr zeitnah können Live-Daten als sichtbare Reaktion auf eine Kampagne genutzt werden. So ist es beispielsweise möglich, eine Marketingkampagne in ausgewählten Orten auszuspielen und in Echzeit die Reaktionen anhand der Buchungen, Zugriffszahlen und Veränderungen der Gesamtauslastung über easybooking zu messen. Diese Möglichkeiten lösten auch bei den 300 Teilnehmern der Tourismustage Faszination und Erstaunen aus, weswegen easybooking einen Ausschnitt nachfolgend zur Verfügung gestellt hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0