Adventgruß 2019 – Balázs Kovács

magyarul

In Österreich hält man es so, dass Dinge, die zweimal passiert sind, schon als Tradition gelten. In den vergangenen zwei Jahren habe ich gegen Jahresende meinen Geschäftspartnern an dieser Stelle für die gemeinsame Arbeit, die befruchtenden Treffen und für die Kooperationen gedankt. Diese Danksagung ist nunmehr Tradition, und nachdem diese auch für mich wichtig ist, verfahre ich auch jetzt genauso. Ich schulde allen Dank und Dankbarkeit, die mir in der Vergangenheit für meine Beratertätigkeit ihr Vertrauen geschenkt haben, was für mich zugleich auch Auftrag war. Vielen Dank denjenigen, mit denen ich den Erfolg unserer Arbeit zur Stärkung der österreichischen und ungarischen Beziehungen teilen durfte.

 

Der diesjährige Advent ist aber nicht nur wegen dieser Tradition besonderer wichtig und denkwürdig für mich. Das Schicksal hat es mit sich gebracht, dass die Gründung der GD Consulting zu Adventbeginn gerade 1000 Tage her ist. In der Tat, es sind 1000 Tage, nunmehr bald drei Jahre. Wenn etwas zweimal geschieht, ist es Tradition, und wenn 1000 Mal – ist es dann vielleicht schon ein Stück Geschichte? Die eigene kleine Geschichte der ersten 1000 Tage meines Beratungsunternehmens GD Consulting ist erfolgreich und erfreulich verlaufen. Es ist mir mit meinen Auftraggebern und Partnern gelungen, zahlreiche Projekte auf die Beine zu stellen, ich konnte viele interessante Orte besuchen, an denen die Entwicklung der österreichisch-ungarischen Beziehungen das erklärte Ziel war. Ich wurde zu Dutzenden Vorträgen und Präsentationen eingeladen, denen ich immer mit Freude nachkam, denn der fachliche Gedankenaustausch verleiht einem immer eine Menge Inspiration. Auch in meinem Fachblog habe ich mich bemüht, über die meiner Meinung nach nachahmenswerten Beispiele und Praktiken sowie über Augenblicke zu berichten, an die ich mich gerne zurückerinnere. Unter dem Menüpunkt “Über uns geschrieben” wurden mehr als 120 Artikel und Nachrichten zusammengetragen, die eine Art chronologischen Abdruck der vergangenen 1000 Tage darstellen.

 

Die Ungarn wissen, dass der Lohn für eine gute Arbeit ihr Abschluss ist. Ich wünsche meinen bestehenden und zukünftigen Partnern und Geschäftspartnern, dass wir uns auch in Zukunft die Freude an der gemeinsamen Arbeit viele tausende Male teilen können. Im Sinne dieser “traditionellen” Gedanken wünsche ich all meinen werten Lesern und Leserinnen einen frohen Advent und ein gesundes sowie erfolgreiches neues Jahr voller Liebe!

Balázs Kovács - GD Consulting

Kommentar schreiben

Kommentare: 0