Colours of Live - Bloggerfestival in Wien

Wie wir schon berichtet haben, fand vor kurzem die erste touristische Erlebnismesse statt und nur kurz drauf haben wir eine weitere Neuheit entdeckt. In einer bedeutenden Location Wiens, der Ottakringer Brauerei, fand das erste österreichische Bloggerfestival statt. Unter dem Namen Colours of Life kamen die bedeutendsten deutschsprachigen Influencer und Blogger für einen ganzen Tag voller Begegnungen, Workshops, Konferenzen und Erlebnisaustausch zusammen.

 

Die Initiative der Comepass Agentur (Veranstalter) und des RG Verlags (Herausgeber des Maxima Lifestyle Magazins) hat sich schon am ersten Tag als riesigen Erfolg erwiesen, so wird sie auch Vorgesetzt. Aus touristischer Sicht lässt sich die Präsentation der Bloggerin Elle Darby hervorheben, die Aufgrund eines Konflikts mit einem Dubliner Hotel in den sozialen Medien über #bloggergate viel Aufmerksamkeit gewonnen hat. Der Medienkonsum der Menschen hat sich stark verändert, was auch die touristischen Marketingspezialisten beachten müssen. Die Zeit der klassisch bezahlten Werbung und im Voraus in „sterilem“ Umfeld geplanten Kampagnen ist vorbei, was auch die #bloggergate Diskussion über die Vergütung der Blogger gezeigt hat. Laut blogheim.at produzieren in Österreich knapp 2500 registrierte Blogs bis zu 8000 Artikel wöchentlich. Auf der Afterparty des Colours of Life Bloggerfestivals wurde auch der Preis für den Blogger des Jahres verliehen: In den Kategorien Fashion, Beauty, Lifestyle, Food, Feel und YouTube. Weitere Infos über das Event gibt es HIER.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0