Österreichisch-ungarische Unternehmer über die Kultur des Glücks

Neun ungarische Unternehmer, die in Österreich leben, erzählen in einem neuen Kurzfilm, was die Kraft des Zusammenhalts und der Gemeinschaft für sie bedeutet. Im fünfminütigen Film mit dem Titel Kultur des Glücks – Unternehmen ohne Grenzen erfährt man durch ihre persönlichen Erzählungen, inwiefern es anders ist, Unternehmer im benachbarten Österreich zu sein, und was man als Ungar von den Österreichern lernen sollte, um den Alltag zu verbessern. GD Consulting nimmt, auf Anregung von KultPult hin, mit Freuden an der Verbreitung der Kultur des Glücks teil. Damit stärkt das Unternehmen erneut die österreich-ungarischen Beziehungen und trägt zur Verbesserung ihres Alltags bei.

 

Auch als in Wien ansässige Ungarn glauben wir an die Kraft des Zusammenhalts und der Nächstenliebe und sehen es als unseren Auftrag an, das auch im geschäftlichen und gemeinschaftlichen Leben zu vermitteln. Den Kurzfilm kann man sich HIER ansehen. (Die Sprache des Untertitels kann man bei den YouTube Einstellungen auswählen)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0