Über die Best Practices am Touristischen Round Table von Budapest

magyarul

Beim letzten Meeting des Touristischen Round Tables der Hauptstadt Budapest durfte ich als Repräsentant der GD Consulting die touristische Best Practices Österreichs präsentieren, durch deren Adaption Ungarn die Wettbewerbsfähigkeit des Landes wesentlich verbessern könnte. Meine Präsentation, in der ich die herausforderungen in 12 Punkten zusammengefasst habe, kann man hier runterladen. Ich habe am Anfang betont, dass sich die heimischen Tourismusexperten oftmals an Österreich orientieren, da hier die ausbalancierte Funktionsfähigkeit der Tourismusbranche auf Jahrhunderte an Erfahrungen, etablierte Einrichtungen und intelligente Regelungen basiert. Gleichzeitig kann Ungarn mit ihrer Offenheit für Innovation, einige Entwicklungsschritte überspringend, leicht an die Spitze gelangen, wenn sie guten Vorbildern folgt und von ihnen lernt...

Weitere Infos über touristischen Best Practice findet man in unteren Blogbeiträgen hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0