Viewpointsystem Brille - Neue Perspektiven im Tourismus

magyarul

Technologie mit biometrischen Daten zu Verknüpfen gilt als eine der größten technologischen Herausforderungen der heutigen Zeit. Mit der “VPS 19” und ihrer integrierten “Digital Iris”-Technologie ist dem Wiener Startup Viewpointsystem nun die Kombination von “Eye Tracking” und “Mixed Reality” in einem funktionsfähigen System gelungen. Diese neue Innivation eröffnet auch neue Perspektiven im Tourismus und Echtzeitkommunikation.

Mit der Brille von dem Wiener Startup Viewpointsystem ist ein Produkt geschaffen, das in der Lage ist, das Blickverhalten einer Person in Echtzeit zu interpretieren, so dass die Interaktion zwischen Mensch und Maschine mittels des Blicks, durch bewusste und unbewusste Augengesten, möglich wird. Der Träger kann somit Textinformationen oder Menüpunkte, die in seinem Sichtfeld dargestellt sind, mit den Augen statt mit den Händen oder der Stimme steuern. Die “VPS 19” erkennt darüber hinaus, ob ein Objekt unbewusst Aufmerksamkeit erregt oder ob eine wichtige Information im Sichtfeld nicht wahrgenommen wird. Jene nicht wahrgenommenen Objekte können auf dem Display hervorgehoben werden, um die Aufmerksamkeit des Users dahingehend zu lenken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0