Eine Reihe an Tourismus Konferenzen

In letzter Zeit hatte ich der Reihe nach die Freude an verschiedenen Konferenzen und Workshop zu moderieren bzw. Keynote Präsentationen zu halten. Wie ich in der Newsreihe der GD Consulting in der vergangenen Woche über die internationale SmartDestinationDanube berichtet hatte, tauschten wir dort Ideen darüber aus, wie man die Donau zu einer einheitlichen Tourismus- und Kulturmarke etablieren könnte. Darüber gibt es HIER eine kurze Zusammenfassung mit Tonmaterial.

 

Diese Woche bin ich der Einladung des Tourismus Lehrstuhles der Szénchenyi Universität gefolgt und habe an der Györer Tourismus-Konferenz eine Präsentation darüber gehalten, was man auf dem Tourismusgebiet von den Österreichern lernen kann und was der wirksame Tourismusschlüssel in der digitalisierten Welt ist. Nächste Woche werden wir uns in Budapest auf der Konferenz des Óbudaer Tourismusvereins über Erfahrungen und Best-Practices austauschen. Einen Auszug aus den Präsentationen kann man HIER in ungarischen Sprache herunterladen. Am Ende November in Rahmen von Intrreg Regionet Studienreise  wird ein Erfahrungsaustauschseminar von GD Consulting veranstaltet. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0