Best Practice und Linz Präsentation bei der Budapester Wirtschaftskammer

magyarul

Beim Fachkonferenz der Budapester Wirtschaftskammer (Sparte für Reisebüro, Tourismus und Freizeitwirtscheft - BKIK) durfte ich als Repräsentant der GD Consulting und Außendientsmitarbeiter von Linz Tourismus die touristische Best Practices Österreichs präsentieren um die touristischen Beziehungen zu vertiefen und Erfahrungen auszutauschen. Meine Präsentation, in der ich die herausforderungen in 12 Punkten zusammengefasst habe, kann man hier runterladen. Ich habe am Anfang betont, dass sich die heimischen Tourismusexperten oftmals an Österreich orientieren, da hier die ausbalancierte Funktionsfähigkeit der Tourismusbranche auf Jahrhunderte an Erfahrungen, etablierte Einrichtungen und intelligente Regelungen basiert. Als Ausßendienstmitarbeiter für Linz Tourismus, habe ich über das Linzer Wunder tiefgehend gesprochen, welchen Erfolgsweg Linz in den letzten jahrzeht geschafft hat. In Rahmen der Gesprächen im Workshopteil könnte ich die KollgInnen von der ungarischen Reisebranche für Linz motivieren, Kulturfahrten und Studienreisen nach Linz zu bringen. Weitere Infos über touristischen Best Practice findet man in unteren Blogbeiträgen hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0